Trauungen


standesamtlich, kirchlich oder eine freie Zeremonie


Ganz gleich welche Form der Hochzeit Ihr plant, es ist immer eine Dokumentation wert. Denn letztendlich ist es Das, was bleiben wird.

Diese wertvollen Augenblicke verfliegen wie im Rausch und oft wird der große Tag erst im nachhinein bewußt erlebt. Dann, wenn man durch das persönlich erstellte Fotobuch schaut oder durch die einzelnen Momente des Tages klickt, wird vieles erst richtig bewußt. Hier solltet Ihr unbedingt auf Professionalität wert legen.


STANDESAMT

Nicht zu verachten ist die Besiegelung vor dem Gesetz. Hier werden die wichtigsten Augenblicke für immer dokumentiert und festgehalten



KIRCHE

Die kirchliche Trauung ist der Höhepunkt einer jeden Hochzeit. Dezent und ohne den Gottesdienst zu stören, werden wichtige Augenblicke festgehalten.



FREIE ZEREMONIE

Eine freie Zeremonie ist immer eine der lockersten Trauungen.

Hier kann oftmals alles sehr unbeschwert dokumentiert werden .



VERPARTNERUNG

Sie liebt sie oder er liebt ihn. Ein wundervolles Ereignis,

wenn sich zwei Menschen lieben und das Ja-Wort geben möchten.



© diehochzeitsfotografin.de

Gesellschaftsfotografie

Portraitaufnahmen

       komplette Reportagen       Videoaufzeichnungen

Hochzeitsplanung   Organisation    

Wedding - Coaching       

hochwertige Hochzeitsalben  und  Fotobücher  Danksagungskarten   Tipps    Ideen   Anregungen    Planung    Organisation

Wir für Euch:

05224 - 99 40 14 

oder

0177 - 54 27 857

bork07@t-online.de 

Jöllenbecker Strasse 184,

32130 Enger und überall

KEIN STUDIO!